Wichtige Information zum Thema Opt-In-Lösungen

Der angekündigte Cookie-Banner (rechtskonformes Opt-In-Verfahren) ist nun zusammen mit weiteren Opt-In-Lösungen für die unterschiedlichsten Einbindungen von Drittanbietern verfügbar. Wir weisen darauf hin, dass die Einbindung der entsprechenden Anwendung ohne eine Opt-In-Lösung zu Abmahnungen führen kann.

Responsiver Cookie-Banner (Opt-In-Verfahren)

Die Einbindung dieses Cookie-Banners ist notwendig, wenn Tracking basierend auf den rechtskonformen Opt-In-Verfahren erfolgen soll. Das bedeutet, das zum Tracking notwendige Cookie wird erst dann aktiviert, wenn eine rechtskonforme Einwilligung durch eine aktive Handlung erfolgt ist. Der Hinweistext zur Einwilligung und der Link zur Datenschutzerklärung sind übersichtlich angeordnet.

Die Möglichkeit die Einwilligung zu widerrufen ist durch das Entfernen des Häkchens im Statistikfeld jederzeit gegeben. Die Löschung des Cookies erfolgt automatisch ohne Widerruf nach 90 Tagen. Die Datenschutzerklärung muss angepasst und eine Analysesoftware rechtskonform eingebunden werden.

Responsive Opt-In-Lösung > Einbindung von Drittanwendungen per iFrame

Wenn auf Ihrer Seite Drittanwendungen wie zum Beispiel mobile.de, holidaycheck.de, usw. per iFrame eingebunden wurden, muss diese Funktion vorgeschaltet werden. Sie unterbindet einen rechtswidrigen Datentransfer vor rechtskonformer Einwilligung. Das Fenster erscheint nach jedem erneuten Aufruf der Webseite.

Nach setzen des Häkchens bleibt die Einwilligung des Nutzers bis zur Löschung bestehen. Die Löschung des Cookies erfolgt automatisch nach spätestens 90 Tagen. Die Datenschutzerklärung muss angepasst werden.

Responsive Opt-In-Lösung > Youtube-Videos

Wenn auf Ihrer Seite Youtube – Videos eingebunden wurden, muss diese Funktion vorgeschaltet werden. Sie unterbindet einen rechtswidrigen Datentransfer vor rechtskonformer Einwilligung. Das Fenster erscheint nach jedem erneuten Aufruf der Webseite.

Nach setzen des Häkchens bleibt die Einwilligung des Nutzers bis zur Löschung bestehen. Die Löschung des Cookies erfolgt automatisch nach spätestens 90 Tagen. Die Datenschutzerklärung muss angepasst werden.

Responsive Opt-In-Lösung > Google Maps

Wenn auf Ihrer Seite Google Maps eingebunden ist, muss diese Funktion vorgeschaltet werden. Sie unterbindet einen rechtswidrigen Datentransfer vor Einwilligung. Das Fenster erscheint nach jedem erneuten Aufruf der Webseite.

Nach setzen des Häkchens bleibt die Einwilligung des Nutzers bis zur Löschung bestehen. Die Löschung des Cookies erfolgt automatisch nach spätestens 90 Tagen. Die Datenschutzerklärung muss angepasst werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner.

Ihr Team der Bayerwald Media GmbH

Kontakt Seitenanfang